Allgemein

Unser Verrat der Menschenrechte

Der Migrationsforscher Kamel Dorai äußert sich in einem interessanten Interview in der Schweizer Tageswoche zum Thema Flüchtlinge. Bemerkenswert und hier dargestellt sind seine Anmerkungen zu den Menschenrechten. Die grundlegende Frage bleibt, ob wir in Europa oder ob die Menschen in Deutschland wirklich an der Bewahrung der Menschenrechte interessiert sind. Laut Dorai sind wir derzeit dabei,… Continue reading Unser Verrat der Menschenrechte

Allgemein

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Vielen Dank für die vielen schönen und ermutigenden Rückmeldungen zu meinem Wahlkampf und dem der Grünen Linken Liste Kaufungen. Mit 13,1 Prozent konnte ich sogar fast den Kandidaten der CDU einholen, beim nächsten Mal klappt es bestimmt. Herzliche Glückwünsche an den alten und neuen Bürgermeister Arnim Ross. Ich hätte mir für den Wahlkampf mehr gemeinsame… Continue reading Nach der Wahl ist vor der Wahl

Allgemein

Kühe
„Richtung ändern!“

Zu einer Ortsentwicklungsplanung gehört auch die Be­wahrung der Geschich­te im Ort. Wir haben ein klei­nes Museum, welches von einer sehr engagierten und akti­ven Frau geleitet wird, unter­stützt von einem akti­ven Verein. Doch wen wundert es: Auch die weni­gen Ausga­ben für dieses Museum stehen auf irgendwel­chen Streichlisten und wenn uns das Wasser zum Hals steht, dann… Continue reading Kühe„Richtung ändern!“

Allgemein

Die Finanzen
Teil 5
„Richtung ändern!“

Bauen um den Kreisel Ökonomisch betrachtet hat die Gemeinde aufgrund der Beteili­gung an der Einkommenssteuer Interesse an einer Zunahme der Bevölkerung. Und neue Bür­ger*innen be­deutet auch eine Stär­kung der Vereine, eine Umsatzsteiger­ung für den Handel und das Handwerk. Dieses The­ma streift eines der interessant­esten The­men der Kommunalp­olitik: Die Ortsent­wicklung. In den Zielen, die für das… Continue reading Die FinanzenTeil 5„Richtung ändern!“

Allgemein

Die Finanzen
Teil 4
„Richtung ändern!“

Die Grundsteuer Jetzt hapert es aber noch mit der Umverteilung. Und das hat zur Folge, ob uns das passt oder nicht, dass jede Ge­meinde für sich einen ganz eigenen spezifi­schen Weg fin­den muss. Und da dieser noch nicht be­schildert ist, sondern in den einzelnen Gemeinden erst noch unter Ein­bezug der Bürger*innen entwickelt wer­den muss, werden… Continue reading Die FinanzenTeil 4„Richtung ändern!“

Allgemein

Die Finanzen
Teil 3
„Richtung ändern!“

Die Schieflage benennen Die Misere, die wir vorfinden, ist grundsätzlicher Na­tur und dar­auf sollten wir hinweisen. Das haben wir in der Gemeindevertre­tung mit dem im De­zember 2014 ange­nommen Antrag „Eigentum verpflichtet“ versucht. Wenn wir keine radikalen Schritte ein­leiten, die die Grund­sätze verändern, dann bleibt die Ebene schief und die Maßnahmen dienen immer wie­der nur dazu,… Continue reading Die FinanzenTeil 3„Richtung ändern!“

Allgemein

Die Finanzen
Teil 2
„Richtung ändern!“

Kommunikation, Kennenlernen, Verstehen, Weiterbild­en Eine Maßnahme, die vorgeschlagen wird und richtig er­scheint un­ter der Einschätzung, dass mehr Wachs­tum falsch ist, kann sich unter umgekehrter Voraus­setzung, also bei einem vorhan­denen Glauben an die Notwendig­keit von Wachstum als falsch darstel­len. Doch leider ist die Realität in Kaufungen so, dass wir diese grundsätzli­chen Fragen nicht diskutieren kön­nen. Nur selten… Continue reading Die FinanzenTeil 2„Richtung ändern!“

Allgemein

Die Finanzen
Teil 1
„Richtung ändern!“

Trotz des Vorschlags, den Druck durch ein nordhessi­sches Bünd­nis zu er­höhen und eine Vermögensumverteilung in die Wege zu leiten, ändert das nichts daran, dass das Land uns wei­tere Kür­zungen präsen­tieren wird. Die Finanzmisere ist nicht zu Ende. Von der nächs­ten Immo­bilienblase ist auch schon wieder die Rede. Die Klimakri­se, die die Entscheidungstra­genden ja eben nicht… Continue reading Die FinanzenTeil 1„Richtung ändern!“